Navigation

Malteser Jugend Lörzweiler nimmt zum 4. Mal an 72-Stunden-Aktion teil

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet die größte bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) statt. Wie bereits bei den letzten drei Aktionen nimmt die Malteser Jugend auch in diesem Jahr wieder mit viel Freude an der Aktion teil. 

Bei der 72-Stunden-Aktion wird die Malteser Jugend am 23. Mai  um 17:07 Uhr einen Umschlag erhalten, in der die in 72 Stunden zu bewerkstelligende Aufgabe enthalten ist. In den letzten Jahren war dies beispielsweise die Neugestaltung des Kriegsgräberdenkmales auf dem Friedhof in Lörzweiler, die Neugestaltung des Platzes vor der Hohberghalle Lörzweiler oder das Vorführen eines Theaterstückes im Kindergarten in Lörzweiler. 

Die Gruppenleiterinnen Hanna Jakob und Sabrina Schönfeld freuen sich schon jetzt auf eine spannende Aufgabe und viel Spaß bei der Umsetzung. 

Wenn Sie die Gruppe bei der Aktion unterstützen möchten, melden Sie sich am besten unter info@malteser-loerzweiler.de. Eine Schulbefreiung für interessierte Kinder und Jugendliche kann durch die Malteser beantragt werden. Auch Geld- oder Sachspenden oder Unterstützung bei der Verpflegung sind natürlich sehr willkommen. 

Die Malteser Jugend Lörzweiler
 


Schnellüberblick

Verpflegungsdienst: Viele Menschen gut versorgt
Malteser Jugend: Sich engagieren und Neues lernen
Kurse: Fit werden in der Ersten Hilfe
Sanitätsdienst und Katastrophenschutz: Kompetente Hilfe

    Weitere Informationen

    Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE44 3706 0193 4001 1550 46  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX